Aktuelles

Spritzgebäck für Last-Minute-Bäcker

Für alle Last-Minute-Bäcker unter euch, hier ein schnelles und leckeres Weihnachtskeks-Rezept! Die „süße Seele“ des FIRMAMENT-Hauses, unser Bäckermeister Peter Rheinberger, verrät dir sein Spritzgebäck-Rezept!

Zutaten für ca. 1 kg Keksteig

270 g weiche Butter
188 g Staubzucker
170 g Sahne (wichtig: sie sollte Raumtemperatur haben)
1 Prise Salz
1 Packung Vanillezucker
1 Ei
450 g Kuchenmehl
Alternativ:
Marillenmarmelade (zum Füllen)
Kuvertüre oder eine andere Tunkmasse zum Eintunken

Die weiche Butter mit Staubzucker, Vanillezucker, Salz und dem Abrieb der Zitrone schaumig rühren. Das Ei und die Sahne dazugeben, verrühren. Dann das Kuchenmehl unterheben. 

Das Backrohr bei Heißluft auf 180° vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Den fertigen Teig in Spritzsack und 7er Tülle füllen und nach Lust und Laune Tropfen, Bögen, Linien formen. Alternativ können die Kekse auch von Hand geformt werden. Das Spritzgebäck goldbraun backen und anschließend auskühlen lassen.

Geheimtipp von Peter Rheinberger: Das Gebäck mit Marillenmarmelade bestreichen und mit einem zweiten Gebäck zusammensetzen. 

Für den vollen Genuss zur Hälfte in geschmolzene Kuvertüre oder eine andere Tunkmasse eintauchen und hart werden lassen. 

Und dann bleibt nur noch das leckere Spritzgebäck mit deinem Lieblingsheißgetränk zu genießen! 

Newsletter
abonnieren

Altbewährt und heißbegehrt: Im Sommer 2024 laden wir euch in unseren FIRMAMENT-Grillgarten zu einem leckeren Grill-Buffet mit kühlen Drinks bei "chilliger" Atmosphäre ein! Bei jeder Witterung!
Feiern unter Sternen. Das könnt ihr exklusiv bei uns im FIRMAMENT – und zwar ausgiebig. Sei es zur Ü30 Party oder unserem genialen BBQ-Buffet "Grill & Chill" im Grillgarten.
„On y va“ heißt es im Hause Seidl Catering, denn die Bühne ist gesetzt für eine weitere unvergessliche kulinarische Reise. Es geht nach Paris zu den Olympischen Sommerspielen!