AktuellGastköche

Gastkoch

Ukrainische Highlights

FIRMAMENT GASTKÖCHE UKRAINISCH

Jevgenia und Vasile bringen im April den Geschmack der ukrainischen Küche ins FIRMAMENT.

Wenn sich die beiden in der Küche einfinden, um Seite an Seite zu kochen, fühlt es sich für sie wie ein Stück Heimat an. Ihre Wurzeln haben sie in Czernowitz in der Westukraine. In diesem mit Wäldern und Feldern durchzogenen Gebiet gibt es alles für eine abwechslungsreiche Küche. Das Gemüse und die Kräuter, ein wichtiger Bestandteil der vielfältigen ukrainischen Küche, bauten ihre Eltern selbst an. Jevgenia half ihren Eltern schon von Kind auf bei der Ernte. Anschließend wurde gemeinsam mit Mama und Oma gekocht. Eine Liebe die bis heute geblieben ist.

Was Jevgenia und Vasile kulinarisch in Österreich am meisten vermissen ist „Borschtsch“. Dieser traditionelle Eintopf aus roter Bete und Weißkohl lässt nicht nur Kindheitserinnerungen für die beiden aufleben, sondern wärmt von innen. Somit ist es eine der Speisen, die sie auch uns nicht vorenthalten möchten.

Tauchen Sie ein in die ukrainische Küche und lassen Sie sich zu den ukrainischen Speisen den korrespondierenden Wein von unserem Partner Bevanda empfehlen.

Ukrainische Köstlichkeiten im FIRMAMENT Restaurant vom 1. bis 30. April 2022.

€1 pro Speise wird im Rahmen von Stand with Ukraine gespendet.


Restaurant: Montag – Samstag, 06.00 bis 24.00 Uhr
Warme Küche: Montag – Samstag, 11.00 bis 22.00 Uhr
Mittagsmenü: Montag – Freitag, 11.30 bis 14.00 Uhr
Gastkoch: Montag – Samstag, 16.00 bis 22.00 Uhr
Sommelier in der Vinothek: Montag – Samstag ab 16.00 Uhr

Newsletter
abonnieren

Altbewährt und heißbegehrt: Im Sommer 2024 laden wir euch in unseren FIRMAMENT-Grillgarten zu einem leckeren Grill-Buffet mit kühlen Drinks bei "chilliger" Atmosphäre ein! Bei jeder Witterung!
Feiern unter Sternen. Das könnt ihr exklusiv bei uns im FIRMAMENT – und zwar ausgiebig. Sei es zur Ü30 Party oder unserem genialen BBQ-Buffet "Grill & Chill" im Grillgarten.
„On y va“ heißt es im Hause Seidl Catering, denn die Bühne ist gesetzt für eine weitere unvergessliche kulinarische Reise. Es geht nach Paris zu den Olympischen Sommerspielen!